FANDOM


Diese Kategorie ist nun wirklich die vielvältigste. Ihre Bandbreite fängt beim werfen von Geld an, beinhaltet sämtliche kleinen Wurfgeschosse und hört bei Foxys Facebombs noch lange nicht auf

AblenkungsmanöverBearbeiten

Ablenkungsmanöver können vielfältig eingesetzt werden. Um nach einem erfolgreichen Auftrag oder aus einem Kampf zu flüchten in dem man die Wachen paralysiert, um Zivillisten während der Flucht aus der Bahn zu schaffen um einen Zusammenstoß zu verhindern, um sich unbemerkt an Wächtern vorbeischleichen zu können usw...


Geld werfenBearbeiten

Obwohl kleinen Helfern hinsichtlich der transportierbaren Menge gewisse Grenzen gesetzt sind, gillt dies nicht für Geld werfen. Altair kann soviel um sich schmeißen wie er wirklich bei sich hat. Mit einem Wurf verliert er 100 Berry; Das hat zur Folge das die umstehenden Zivilisten und weniger disziplinierten Wachen anfangen sich auf das Geld zu stürzen und es aufzusammeln. Altair kann unbesorgt durch eben noch bewachte Tore gehen oder einen Zivilisten-Andrang erzeugen, der es Wachen erschwert ihm zu folgen.


RauchbombenBearbeiten

Rauchbomben kann Altair überall kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Wenn er eine Rauchbombe wirft lässt sie alle Umstehenden, ob Wache oder Zivilist heftig husten, was sie für 8 Sekunden völlig wehrlos macht. Altair kann entweder weglaufen oder alle Gegner innerhalb des Zeitfensters erledigen.


Lysops Partytrick: Cloudy TempoBearbeiten

Die Partytricks kann Altair alle nur in Alabasta und Konomi erhalten. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann nur mit Hilfe des Klimatacktstockes eingesetzt werden. Altair holt ihn hervor und erzeugt mit - viel großen Ankündigungen - lediglich einen Blumenstrauß. Der Schock demoralisiert die Gegner um 5%.


Lysops Partytrick: Fine TempoBearbeiten

Die Partytricks kann Altair alle nur in Alabasta und Konomi erhalten. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann nur mit Hilfe des Klimatacktstockes eingesetzt werden. Altair holt ihn hervor und entlässt - mit vielen gefährlich klingenden Ankündigungen - nur zwei Tauben. Der Schock demoralisiert die Gegner um 5% und sie beobachten und belachen die Tauben 2 bis 3 Sekunden lang, was Altair einen kurzen Fluchtvorsprung beschert oder die Chance für einen hinterhältigen Angriff auf einen unaufmerksamen Gegner bietet.


Lysops Partytrick: Rain Tempo SprinklerBearbeiten

Die Partytricks kann Altair alle nur in Alabasta und Konomi erhalten. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann nur mit Hilfe des Klimatacktstockes eingesetzt werden. Altair holt ihn hervor und wird zu einer Art lebendigem Springbrunnen, was sämtliche Aufmerksamkeit auf ihn zieht. Wenn Altair sich zu diesem Zeitpunkt in einer Menge Zivilisten auf der Flucht befindet, fällt es den Verfolgern deutlich schwerer durch den Pulk der lachenden Zuschauer zu dringen. Außerdem erhöht dieser kleine Helfer die Luftfeuchtigkeit, wodurch der Klimataktstock für kurze Zeit mit +1 auf Geschwindigkeit verstärkt wird.


Lysops Partytrick: Thunder TempoBearbeiten

Die Partytricks kann Altair alle nur in Alabasta und Konomi erhalten. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann nur mit Hilfe des Klimatacktstockes eingesetzt werden. Altair holt ihn hervor und schießt einen Boxhandschuh auf den Gegner ab. Wird dieser getroffen erleidet er keinen Schaden, geht aber zu Boden. Durch den Schock werden alle Gegner im Umkreis zu 5% demoralisiert. Im Kampf gegen einen einzelnen Gegner kann Altair die Zeit, die der Gegner auf dem Boden liegt nutzen um zu flüchten.


Ussop Wagomu (Gummiband)Bearbeiten

Altair kann die Wagomus nur in Syrop und Konomi erhalten. Kosten werden noch dazueditiert. Er zielt mit einem Gummiband auf das Gesicht eines Gegners. Dieser zuckt zusammen, schließt die Augen und hebt abwehrend die Hände, was Zeit schafft um ungehindert zuzuschlagen oder (bei einem einzelnen Gegner) wegzulaufen. Durch den Schock wird der entsprechende Gegner zu 5% demoralisiert.


Ketchup-SternBearbeiten

Den Ketchup-Stern kann Altair nur in Syrop und Konomi kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Sobald er aus der Sicht von Wachen ist kann er sich mit dem Ketchup-Stern einen eigenen Hiding-Spot schaffen, indem er sich auf den Boden legt und mit Ketchup bespritzt. Sollten die Wachen ihn entdecken, werden sie denken er sei tot und wieder gehen. Allerdings kann ein vorbeikommender Taschendieb die Anwendung dieses kleinen Helfers schnell zu einer sehr teuren Angelegenheit machen: Er wird die Leiche durchsuchen und sämtliches Geld an sich nehmen.


Ussop SpellBearbeiten

Altair kann Rollen mit Lügengeschichten sowohl auf Skypia als auch auf Syrop und Water 7 kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er legt den Gegner herein indem er ihm den schrecklichen Fluch vorliest. Die Gegner werden zusammenzucken sind zu 10% demoralisiert.


FeuerballBearbeiten

Feuerbälle kann Altair auf der Thriller Bark und auf Syrop kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er wirft einen Feuerball hinter sich und erzeugt eine Feuerwand zwischen sich und seinen Verfolgern, die sofort einen anderen Weg suchen müssen, es sei denn, sie können fliegen. Manchmal kann ein Verfolger auch nicht rechtzeitig Bremsen und rast mitten in die Feuerwand hinein, was seinen Tod zur Folge hat.


Pfeffer-SternBearbeiten

Pfeffer-Sterne kann Altair in Alabasta und auf Syrop kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Altair wirft einen Pfeffer-Stern zu Boden, was den gleichen Effekt hat wie eine Rauchbombe, nur dass die Opfer nicht husten, sondern niesen müssen.


BombenBearbeiten

Bomben sind hauptsächlich dazu da im Umkreis größtmöglichen Schaden anzurichten.

Schaden, Radius und Kosten werden noch dazueditiert.

Name Schaden Radius zu kaufen Kosten Besondere Fähigkeiten

Explodierende HalsketteBearbeiten

Sabaody Archipel Muss einem Gegner angelegt werden. Explodiert innerhalb von 5 Sekunden. Rennt Altair nicht weg, wird er selber verletzt.

Muggy BallBearbeiten

Impel Down, Orange Benötigt den Bein-Slot. Benötigt einen Gegner auf den er geschossen wird.

PaketbombenBearbeiten

Wisheky Peak Kann nur von einem Dach oder aus der Luft auf unten stehende Gegner geworfen werden.

KürbispiratenbombenBearbeiten

Ruruka Island keine

Foxy-FacebombsBearbeiten

Long-Ring-Long-Land Fliegen erst ein Stück auf den Gegner zu. 3 oder mehr können auch als Hiding Spot genutzt werden wenn Altair außer Sicht ist.

DynamitBearbeiten

Drumm keine

WurfgeschosseBearbeiten

KrähenfüßeBearbeiten

Altair kann die Krähenfüße auf Syrop oder Water 7 kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er wirft eine große Menge davon um seine Gegner. Wird einer davon nun zu Boden geworfen erleidet er schwere Schäden durch die Nägel.


BumerangBearbeiten

Altair kann diese Waffe überall kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen um ihm leichten Schaden zuzufügen.


WurfmesserBearbeiten

Altair kann diese Waffe überall kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen um ihm leichten Schaden zuzufügen.


KamikazekreiselBearbeiten

Die Kamikazekreisel gibt es nur in Orange zu kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Altair kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen der sich auf gleicher Höhe mit ihm befindet.


WurftellerBearbeiten

Die Wurfteller gibt es nur auf der Thriller Bark zu kaufen.Kosten werden noch dazueditiert. Er kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen um ihm leichten Schaden zuzufügen.


Triangle JackerBearbeiten

Der Triangle Jacker steht nur in Water 7 zu Verkauf. Kosten werden noch dazueditiert. Altair kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen um ihm leichten Schaden zuzufügen, jedoch nur wenn er den Franky-Cyborg-Stil nutzt.


Wimpern BumerangBearbeiten

Den Wimpern-Bumerang kann Altair nur auf Alabasta und Momoiro Island kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen um ihm leichten Schaden zuzufügen, jedoch nur wenn er das Tuntenkarate nutzt.


Lasas WurfmesserBearbeiten

Lasas Wurfmesser kann Altair nur in Alabasta kaufen. Kosten werden noch dazueditiert. Er kann diese Waffe gegen einen Gegner werfen um ihm leichten Schaden zuzufügen.